Terahertz

Bei der Terahertztechnolgie kommt die modernste THz-Ultrakurzpulslaser-Technologie zum Einsatz. Dies ermöglicht die Messung von Schichtdicken ab 100 µm mit einer Messrate von 100 Hz. Terahertz liegt im elektromagnetischen Spektrum zwischen Infrarotstrahlung und Mikrowellen. Bei den QUANTUM-Systemen werden die Terahertzpulse optisch mit Hilfe eines Lasers erzeugt, hierdurch wird eine sehr hohe Frequenz mit einer großen Bandbreite erreicht. Haupteinsatzgebiete sind die Messung von dünnen Schichten oder Mehrschichtmessungen. Bei den Inline-Systemen reversiert ein Sensor um das Rohr herum. Dadurch entspricht die Abdeckung vollen 360° über den gesamten Umfang des Rohres. Weiterhin ist Terahertz aufgrund der geringen Photonenenergie nicht ionisierend.

Weitere Vorteile und Eigenschaften:

  • Hohe Messfolgefrequenz und große Wanddickenmessbereiche
  • Wanddicken-, Durchmesser- und Mehrschichtmessungen
  • Prozessanalyse/Prozessautomatisierung und vollständige Dokumentation im Datenbanksystem
  • Standardisierte Prozessdatenschnittstelle (OPC-UA)
  • Automatische Zentrierung der Messmechanik und automatische Fokussierung des THz-Sensors

Passende Produkte für Ihre Anwendung

Das QUANTUM 360 verfügt über einen Terahertzsensor, der entlang des zu messenden Rohres reversiert. Die Abdeckung entspricht vollen 360° über den gesamten Umfang des Rohres. Dies ermöglicht einen sehr genauen Überblick über alle Prozessparameter. Nach Auswahl des Rohrrezeptes detektiert das QUANTUM 360 die Rohrposition, zentriert sich automatisch über einen Kreuztisch mittig zum Rohr und der Sensor wird automatisch in den Fokus gefahren. Beim Dimensionswechsel ist lediglich ein Wechsel des Rohrrezeptes erforderlich. Durch die hohe Messfolgefrequenz sind sowohl Wanddicken-, Durchmesser- und Mehrschichtmessungen möglich und dass bei Schichtdicken ab 100 μm. Bei der PVC-Schaumrohrherstellung wird dieses Messsystem daher vorrangig eingesetzt. In Verbindung mit Gravimetrie, thermischer Zentrierung und weiteren Modulen ergibt das QUANTUM 360 eine Komplettlösung für die Automatisierung von Rohrextrusionsanlagen.

Weitere Vorteile und Eigenschaften:

  • Ausführliche Produktinformationen (Wanddicke, Durchmesser, Exzentrizität, Ovalität)
  • Prozessautomatisierung durch bewährte Regelprinzipien
  • Berührungslose Messung, keine Dichtungen und kein dimensionsabhängiges Zubehör erforderlich
  • Materialeinsparungen von bis zu 5 %
  • Coextrusionsmessung
     
TypRohrdimension (mm)
QUANTUM 360 / 25032 – 250
QUANTUM 360 / 40063 – 400
QUANTUM 360 / 63090 – 630

Downloads

QUANTUM Datenblatt
Download

Ihre Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an!

Für eine individuelle Beratung steht Ihnen unser Sales Team als kompetenter Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Sales Team

Für alle Fragen rund um unsere Produkte.

T +49 5422 60507-0
sales@inoex.de 

Referenzen

iNOEX ist stolz auf die zahlreichen erfolgreich installierten Systeme rund um die Welt. Sie spiegeln die Gesamtleistung des iNOEX-Teams wider. Lesen Sie unsere Success Storys mit spannenden Projektbeschreibungen und überzeugen Sie sich von der Zufriedenheit unserer Kunden.

Referenzen ansehen