WARP PORTABLE

TEMPERATURUNABHÄNGIGE PUNKTWANDDICKENMESSUNG

WARP portable ist ein mobiles terahertzbasiertes Handmessgerät das speziell für die Bedürfnisse der Mittel- und Großrohrextrusion konzipiert worden ist. Dieses akkubetriebene Handgerät bietet die Möglichkeit bei Kunststoffrohren ab 6 mm Wanddicke mit einer Messgenauigkeit von 50 µm, schnell und einfach eine Punktwanddickenmessung durchzuführen. Aufgrund der Temperaturunabhängigkeit ist das WARP portable ideal für die Wanddickenmessung vor der Kalibrierhülse, speziell bei Großrohren.

Das moderne ergonomische Design des WARP portable bietet höchsten Benutzerkomfort. Mit nur einem Knopfdruck werden die Messergebnisse auf dem LCD Display angezeigt. Hierzu muss lediglich das WARP portable mit der entsprechenden Zentrierhilfe auf das zu messende Rohr gehalten und der Druckknopf betätigt werden.

Das wartungsarme WARP portable bietet einen Messwertspeicher inkl. Zeitstempel und Messposition am Rohrumfang und Datenübertragung per WLAN oder USB direkt auf Smartphone, Tablet oder PC. Weitere Vorzüge sind das robuste, spritzwassergeschützte Gehäuse (IP54) und lange Akku-Laufzeiten von ca. 10 Stunden.

VORTEILE

  • Ausführliche Informationen über Ihr Produkt (Wanddicke, Durchmesser, Exzentrizität, Ovalität)
  • Messwertspeicher inklusive Zeitstempel und Messposition am Rohrumfang
  • Datenübertragung per WLAN oder USB auf Smartphone, Tablet oder PC
  • Sekundenschnelle Messung
  • Temperaturunabhängige Direktmessung
  • Austauschbare Zentrierhilfen
  • Wartungsarm
  • Robustes, spritzwassergeschütztes Gehäuse (IP 54)
  • Einfache Bedienung