promex CSI ALU

VON ALLEN SEITEN GEPRÜFT MIT BELIEBIGER BREITE

Kameraeinheiten prüfen Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche des Aluminiumprofils und senden ein sehr schnelles Signal, wenn ein Fehler gefunden wurde. Dadurch kann die Ausschussrate auf ein Minimum reduziert werden. promex CSI ALU erkennt Blasen, Löcher, Rillen oder Kratzer und sortiert diese während des Produktionsprozesses aus. Das System basiert auf einem modularen Konzept und kann individuell für jedes Profil mit beliebiger Breite konfiguriert werden, auch Oberseite, Unterseite und/oder Seiten können geprüft werden. Die promex CONTROL Software von ASCONA ermöglicht die Steuerung und Überwachung von promex CSI Inline-Messsystemen an verschiedenen Extrusionspressen von einem zentralen Rechner aus.

FAKTEN UND VORTEILE

  • CSI -> (kontinuierliche Oberflächeninspektion) modular erweiterbar
  • CSI bietet eine Inline-Inspektion von Profilen während der Extrusion ohne zusätzliches Personal
  • Qualitätsstufen können einfach und individuell konfiguriert werden
  • Schnelle Signallieferung an einen Drucker, eine Säge oder an einen Arbeiter, wenn ein Fehler gefunden wurde
  • Leicht zu handhaben wegen seiner einfachen und verständlichen grafischen Menüs und Software
  • Aufgrund seiner geringen Größe leicht in den Produktionsprozess zu integrieren: Breite < 40 cm
  • Offene Schnittstelle zur Integration in die firmeneigene Enterprise-Resource-Planning
  • Schnelle Reaktionszeit, wenn ein Fehler gefunden wurde -> Reduzierung der Ausschussquote
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch höhere Fehlererkennungsrate
  • Profilgeschwindigkeit bis zu 60 m/min  
  • Alle flachen Oberflächen ohne Risse, die deutlich aus der Oberfläche herausragen

 

Partnerschaft iNOEX and ASCONA

Durch die Kooperation von iNOEX und ASCONA sind wir für hochwertige Hard- und Softwarelösungen und exzellenten Service in der Aluminium-, Kunststoff- und Gummiprofilextrusion bekannt.

Erfahren Sie auch mehr auf www.ascona-gmbh.de