AUREX AFM

AUREX AFM

HÖCHST ZUVERLÄSSIG, WENN SIE ES GANZ GENAU WISSEN WOLLEN.

Mit bis zu 24 Messstellen am Rohrumfang misst diese bewährte Technologie parallel Wanddicke und Durchmesser. So liefert AUREX AFM Messdaten für höchste Ansprüche und die vollständige Dokumentation des Extrusionsprozesses von Rohren im Bereich von 32 - 630 mm. Das große Wasserreservoir direkt am Auslauf des Vakuumtanks sorgt für die nötige Ruhe und Sicherheit in der Messung, auch die Temperatur spielt hier keine Rolle. Überaus betriebssicher liefert AUREX AFM komplexe Messdaten zur nachhaltigen Verbesserung der Produktqualität und maximalen Reduzierung des Metergewichts mittels Dünnstellenregelung.

VORTEILE

  • Großer Messbereich mit nachrüstbarer Messbereichserweiterung
  • Bewährte Mess- und Regelprinzipien
  • Ausführliche Produktionsdaten
  • Produktion ist gleichmäßig und reproduzierbar durch konstante Wanddicke und gute Zentrierung
  • Materialeinsparungen von 5 % und mehr durch optimierte Zentrierung und gezieltes Anfahren
  • Produktionssteigerung durch Reduzierung des Metergewichts mittels Dünnstellenregelung
  • Einfacher Sensorentausch durch steckbaren Kabelanschluss
  • Integration in Extrudersteuerung
  • Auf Wunsch individuelle Datenauswertung mittels inoTREND
  • Profibus DP, Profinet, Ethernet, CANopen


TypRohrdimension
(mm)
SensorenMessbereichs-
erweiterung (mm)
AFM 400160 - 4008 / 16 / 2432 - 160
AFM 500250 - 5008 / 16 / 2463 - 250
AFM 630315 - 6308 / 16 / 2475 - 315